Zum Hauptinhalt springen
10:00 - 14:00 Uhr

Mitgliederversammlung der BAG am 12. und 13. November in Berlin.

Am 12. und 13. November findet in Berlin die nächste Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft Klimagerechtigkeit statt (in Präsenz). Meldet euch an und seid dabei.

 

Liebe Freund*innen und Genoss*innen der BAG Klimagerechtigkeit,

 

Viele von euch sind gerade in den Vorbereitungen für die anlaufenden Sozialproteste eingebunden. Viele tragen an anderen Stellen ohnehin schon viel Verantwortung und haben wenig Zeit. Wieder andere hadern mit der Krise unserer Partei und überlegen, ob ihr Engagement mit und für die LINKE für sie gerade überhaupt noch passt. Trotzdem und gerade deshalb wollen wir euch alle dabei haben! Wir denken, dass es gerade jetzt viele gute Gründe gibt, uns gemeinsam für eine linke Politik einzusetzen, die Klimagerechtigkeit nicht nur als Fußnote verhandelt, sondern mit stabilen Forderungen und Vorschlägen für konkrete Alternativen nach vorne geht. Dafür brauchen wir euch und deswegen solltet ihr dabei sein!

Wie auch bei den letzten Malen gilt: Für alle, die am Freitag schon anreisen möchten, wird es ein geselliges Angebot im örtlichen Kneipenleben geben, bei dem wir zusammenzusitzen und uns kennenlernen können. Am Samstag beginnen wir 10:30 und wollen den Tag mit Debatten, Workshops und genug Raum für bilaterale Gespräche bis zum Abend nutzen. Am Sonntag starten wir mit einem gemeinsamen Frühstück und setzen mit Diskussionen und Beschlüssen fort bis zum Mittag. Im Anschluss gibt es dann noch Raum für AG-Treffen und hoffentlich auch die eine oder andere Tour in der Stadt für alle, die wollen. Einen detaillierteren Vorschlag für Ablauf und Zeitplan schicken wir euch in Kürze zu. Wenn ihr selbst Ideen für Workshops habt oder etwas anderes vorbereiten möchtet, lasst es uns wissen.

Für die Übernachtung gibt es wieder eine Bettenbörse und wir versuchen, auch die An und Abreise untereinander zu koordinieren. Wir werden für vegane Verpflegung sorgen, für schönes Wetter, obendrein für spannende Inhalte und Gäste. Und wie immer gilt: Am Geld soll eure Teilnahme nicht scheitern. 

 

Damit wir besser planen können, bitten wir euch um Rückmeldung, ob ihr voraussichtlich dabei sein könnt. Bitte schreibt uns eine Mail, dann senden wir euch das Anmeldeformular. Hier könnt ihr dan auch Angaben zu eurem Bedarf an Übernachtungsplätzen in der Jugendherberge oder über unsere Bettenbörse machen.

 

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen und Fragen - und vor allem freuen wir uns, wenn ihr euch den Termin freihaltet und wir uns im November endlich mal alle wiedersehen!

 

Solidarische Grüße

die Vorbereitungsgruppe

 

 

PS: Nicht vergessen: bei der MV findet am Samstagabend auch die Sieger:innenehrung für die kreativsten linken Beiträge, Transpis und Plakate beim GLOBALEN KLIMASTREIK am 23.September statt. Neben Ruhm und Ehre für eure Fotos, Videos oder mitgeführten Pappschilder winkt eine Flasche italienischer Partisan:innen-Rotwein! #PeopleNotProfits

 

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste