Zum Hauptinhalt springen

18. März, 19:00 > Unboxing Programmentwurf

DIE LINKE diskutiert ihr Wahlprogramm! "Zeit zu handeln. Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit" - unter diesem Titel wurde im Februar ein erster Entwurf veröffentlicht. In den kommenden Wochen und Monaten ensteht auf dieser Grundlage nun das fertige Programm und ihr seid alle aufgerufen, euch an der Debatte zu beteiligen.

Weil viele noch keine Gelegenheit hatten, sich die 148 Seiten genauer anzusehen, laden wir euch zwei Tage vor dem virtuellen Klima-Ratschlag am 20 März dazu ein, euch gemeinsam mit uns einen Überblick zu den sozial-ökologischen Forderungen des Texts zu verschaffen. In kurzen Inputs werden wir einen Blick auf die Themen Klima, Energie und Wärme, Mobilität, Landwirtschaft und Ernährung sowie Wirtschaft und Umbau werfen - was ist gut, was ist neu, was fehlt und worüber wird in diesem Frühling noch zu reden sein?

Donnerstag, 18. März ab 18:30 online
Zugang: https://us02web.zoom.us/j/81873384904?pwd=Rnd0d1lURUEraWZMaHM3RlNqZ3RaZz09

Moderation: Melanie Schmidt-Krobok und Steffen Kühne

Input Klima und Klimakrise: Nina Treu

Input Energie und Wärme: Sandra Lust

Input Mobilität: Denis Petri

Input Landwirtschaft und Ernährung: Aaron Scheid

Wirtschaft und sozial-ökologsicher Umbau: Judith Dellheim

 

Wir möchten mit euch an diesem Abend Fragen sammeln und Kontakte herstellen, damit wir zusammen an einem starken Programm arbeiten können, das Klima und Gerechtigkeit glaubwürdig zusammenbringt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, auch wenn sie noch nicht Mitglieder der LINKEN sind.

 

Den Programmentwurf findet ihr hier: https://www.die-linke.de/wahlen/wahlprogrammdebatte-2021/wahlprogrammentwurf-2021/