Zum Hauptinhalt springen
18:00 - 21:00 Uhr

Treffen der LAG Klimagerechtigkeit Berlin am 29. Oktober 2021

Die Landesarbeitsgemeinschaft Klimagerechtigkeit von DIE LINKE.Berlin lädt zu ihrer ersten Mitgliederversammlung nach den Wahlen ein. Es gibt viel zu besprechen - und noch viel mehr zu tun. Gemeinsam mit euch wollen wir überlegen, wie wir künftig konkret dazu beitragen können, dass die Stadt, das Land und die Welt eine bessere werden.

 

Inhaltlich stehen dieses Mal vor allem die Berliner Koalitionsgespräche und unsere Schwerpunkte für die kommenden Monate auf dem Programm. Nach unserer Gründung im Sommer sind außerdem noch ein paar Formalitäten zu erledigen, ein Selbstverständnis und eine Satzung warten auf Abstimmung.

Hierzu laden wir euch für Freitag, den 29. Oktober zu 18:00 in den Rosa-Luxemburg-Saal des Karl-Liebknecht-Hauses in der Kleinen Alexanderstraße 28 nach Berlin-Mitte ein. Die Veranstaltung wird mit einem eigenen Hygiene-Konzept unter 2G-Bedingungen stattfinden, die Tagesordnung sieht folgenden Ablauf vor:

 

- Eröffnung

- Zum Stand der Dinge: "Prima Klima nach der Wahl?" – Input und Generaldebatte

- Vorstellung und Abstimmung Satzung

- Vorstellung und Abstimmung Selbstverständnis

- Wahl Prozess-AG und Sprecher:innen

- Ausblick und nächste Schritte – wie geht es weiter?

 

Anschließend ziehen wir mit allen, die wollen, in eine Kneipe um und stürzen uns ins Berliner Abendleben.

 

Unter https://dielinke.berlin/partei/igag/lag-klimagerechtigkeit/ könnt ihr der Landesarbeitsgemeinschaft beitreten. Die Mitarbeit steht auch Sympathisant:innen offen.

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste