Zum Hauptinhalt springen
19:00 - 21:00 Uhr

Diskussion "50 Jahre 'Grenzen des Wachstums': Hey Menschheit, wo gehst Du hin?"

Mit Barbara Muraca, Ulrich Schachtschneider und Elena Hofferberth verschaffen wir uns einen Einblick in das Thema Postwachstum und wollen mit euch diskutieren, was die Endlichkeit der natürlichen Grunlagen für linke Politik heute bedeutet.

Vor 50 Jahren wurde der Bericht "Grenzen des Wachstums" des Club of Romes​ veröffentlicht. Ein aus vielerlei Hinsicht revolutionäres Papier, dessen Erkentnisse auch - und erschreckenderweise - heute sehr greifbar sind. Aus linker Perspektive ist klar: echter Klima- und Umweltschutz kann nur funktionieren, wenn wir das vorherrschende kapitalistische, ausbeuterische, patriarchale, neo-koloniale und auf Wachstum ausgerichtete System grundlegend verändern.
Wir möchten das diesjährige "Jubiläum" daher nutzen, um einen kurzen Blick zurückzuwerfen. Vor allem aber wollen wir gemeinsam mit unseren Gästen überlegen, wie wir schon heute vom immerwährenden Wachstumsgedanken wegkommen, hin zu einem sogenannten Postwachstum.

 

Folgenden Zugangslink könnt Ihr nutzen:

    https://us06web.zoom.us/j/85972899341?pwd=T2dCU003SlBtSFZzTkZwLzR5M0Jkdz09
    Meeting-ID: 859 7289 9341; Kenncode: 449227
    Schnelleinwahl telefonisch: +496938079884,,85972899341#,,,,*449227# Deutschland


Die Onlineveranstaltung ist auf 1,5 Stunden angesetzt, wir werden aber ermöglichen, dass anschließend noch eine halbe Stunde weiter diskutiert werden kann. Über Eure Teilnahme freuen wir uns sehr! Ladet gerne auch Freund*innen, Genoss*innen, Familie und politische Mitstreiter*innen ein.

 

Solidarische Grüße,
das Organisationsteam

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste